Das Projekt


Bismarck mit Hut

Aus Anlass des 200. Geburtstages von Otto von Bismarck zeigen die Otto-von-Bismarck-Stiftung, eine bundesunmittelbare Politikergedenkstiftung öffentlichen Rechts mit Sitz in Friedrichsruh und Schönhausen, und das Bismarck-Museum in Bad Kissingen eine gemeinsame Sonderausstellung über  das Thema

Bismarck

Familie · Politik · Mythos

3 Museen · 3 Ausstellungen

 

 

 

Während an seinem Geburtsort Schönhausen Herkunft und Familie Otto von Bismarcks behandelt  werden, geht es in Bad Kissingen (Museum Obere Saline) um die „Große Politik“, insbesondere um das berühmte „Kissinger Diktat“ aus dem Jahre 1877. In Friedrichsruh, dem Wohn- und Alterssitz des „Eisernen Kanzlers“, wird der schon zu seinen Lebzeiten entstandene Mythos in den Mittelpunkt der Betrachtungen gerückt.

Die große thematische Bandbreite wird in den drei Ausstellungen anschaulich präsentiert und mit aussagekräftigen Exponaten dokumentiert.


 

© 2018 badkissingen.de,
powered by reconexterner Link

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK